Pflegehinweise

Die richtige Pflege deiner Schmuckstücke ist sehr wichtig, damit du lange Freude daran hast. Dabei gilt es ein paar Grundregeln zu beachten:

  • Lege deinen Schmuck vor dem Duschen und Schlafengehen ab
  • Ringe sollten vor dem Händewaschen und Eincremen abgelegt werden
  • Parfüm, Haarspray oder Cremes sollten vor dem Anlegen eurer Schmuckstücke aufgetragen werden und bereits eingezogen sein bevor du den Schmuck anlegst, da sie das Material angreifen können  

 

Bei vergoldetem Schmuck wird eine feine Goldschicht auf das Schmuckstück aufgetragen. Deswegen ist es besonders bei diesen Produkten wichtig, dass du diese Pflege und Aufbewahrungshinweise beachtest, damit du möglichst lange Freude an deinem neuen Lieblingsstück hast. 

Wie bewahre ich meinen Schmuck am besten auf?

Bewahre deinen Schmuckstücke immer einzeln auf, sodass sie sich nicht mit anderem Schmuck verknoten, zusammenreiben, oder zerkratzen. Achte außerdem darauf, dass deine Lieblingsstücke nicht an Orten untergebracht sind an denen es feucht ist, zum Beispiel im Bad. Schütze deinen Schmuck zusätzlich vor direktem Sonnenlicht. Perfekt für die Aufbewahrung eignen sich natürlich die Schmucketuis, die bei jeder Bestellung mitgeliefert werden.

Was muss ich beim Tragen des Schmucks beachten? 

Generell kann gesagt werden, dass du deinen Schmuck möglichst von Wasser fernhalten solltest. Das heißt es ist wichtig, dass du ihn zum Duschen, Schwimmen und deine Ringe zum Händewaschen abnimmst. Auch Schweiß ist schädlich für deine Schmuckstücke, weshalb du sie zum Sport lieber im Schmuckkästchen lassen solltest.  

Des weiteren sollten deine Cremes und Parfüm bereits eingezogen sein, bevor du deine Schmuckstücke anlegst, da auch sie der Auslöser dafür sein können, dass Schmuck anläuft, oder seinen Glanz verliert.  

Wie reinige ich meinen Schmuck? 

Sollte dein Schmuckstück verunreinigt sein, kann es sanft gereinigt werden. Besonders bei vergoldetem Schmuck solltest du dabei äußerst vorsichtig sein, da sich sonst die feine Goldschicht abträgt. Zum Entfernen von kleinen Flecken und Abdrücken eignet sich ein sehr weiches Mikrofasertuch am besten, damit kann dein Schmuckstück in sehr sanften Bewegungen poliert werden.  

Auch bei Befolgen aller Hinweise ist es ganz normal, dass sich die Vergoldung deines Schmuckstückes nach einiger Zeit und vielem Tragen ein wenig abnutzt. Damit dein Schmuck wieder wie neu aussieht,  kannst du uns gerne kontaktieren und wir machen dir ein Angebot um dein Schmuckstück neu vergolden zu lassen.

 

Hast du weitere Fragen zur Pflege deines Schmucks, schreibe und gerne eine E-Mail. 

Dein Salome Schmuck Team