Silberkette Mondstein

Edle Kette aus 925 Sterlingsilber mit Mondstein und...

39,00 € *

Perlenkette Zirkonia Gold

Sehr edle Perlenkette mit einer wunderschön geformten...

39,00 € *

Kette Süßwasserperle und Rauchquarz Silber

Edle Kette aus 925 Sterlingsilber mit faccettiertem...

22,00 € *

Kette aus Messing mit Blume

Sehr romantische Kette aus Messing mit einer hübschen...

18,90 € *

 
 

Perlenketten – majestätischer Schmuck für jeden Anlass

Weißes Kleid, langer Schleier, eine liebliche Hochsteckfrisur, Blumenstrauß in der Hand, schimmernde Schuhe, ein Lächeln, das von purer Freude erzählt. So zeigt sich die Braut in traditionellem Outfit. Das Schmuckstück der Wahl: eine Perlenkette mit passenden Ohrringen. Habt Ihr das Bild vor Augen? Müsst Ihr dabei auch so verzückt schmunzeln? Einfach schön <3 Aber nicht nur die Glückliche an ihrem Hochzeitstag schmückt sich mit feinen Perlen. Auch unsere Oma tut es, unsere Mom tut es, Du und ich tun es. Perlenketten werden zwar vorrangig zu festlichen Anlässen getragen, haben sich über die vergangenen Jahre aber ihren Status als charming Extra zum Business-Outfit erarbeitet oder bilden den chicen Touch zur Freizeitgarderobe. Bei uns bekommst Du feinen Perlenschmuck, der Deinen Look nicht überlädt, sondern mit der gewissen Dosis Glamour perfektioniert. 

Perlmutt, Stein, Kristall – die Zutaten für richtig schöne Perlenketten

Halsketten aus Perlen – sie werden in den unterschiedlichsten Variationen entworfen. Aus puren Süßwasserzuchtperlen, aus Kristallen, aus Glas, aus Edelsteinen. Es gibt sie in langem oder kurzem Design, komplett mit Perlen aufgefädelt, akzentuiert oder mit Perlenanhängern. 

Das klassische Modell ist die Perlenhalskette aus Süßwasser-, Zucht- oder Muschelkernperlen, welche sich um den Hals seiner Trägerin schmiegt und dabei leicht die Schlüsselbeine streift. Der samtige Perlmuttschimmer jener Perlen – in der Fachsprache Lüster genannt – ist magisch. So ein edles Collier zieht uns regelrecht in den Bann. … Auch schon mal im Schmuckladen trancemäßig vor den Glanzstücken verweilt? ;)

Ähnlich passiert es mit Prachtexemplaren aus Swarovski Perlen und rund verarbeiteten Edelsteinen. In Verbindung mit den cremefarbenen Kostbarkeiten der Muscheln und Edelmetallen wir Gold oder Silber entsteht moderner Halsschmuck für jeden Geschmack. 

Wir lieben die Kombinationsmöglichkeiten unserer Perlenvielfalt, denn wir können unserer Kreativität freien Lauf lassen und Visionen umsetzen. In jeder neu entworfenen Perlenkette steckt unser Herzblut. Wir nehmen Dich mit auf Entdeckungstour, wenn Du magst. Bei uns findest Du sicher ein neues Must-have nur für Dich oder als Geschenk für Deine beste Freundin.

Pearls for Pleasure: So stylst Du Dein Perlencollier von adelig bis aber hallo

Das neue Lieblingsschmuckstück ist da und Du möchtest es zu jeder Gelegenheit ausführen? Super. Hier sind ein paar Tipps, wie Du glanzvollen Perlenschmuck in Deine Everyday-Garderobe und für festliche Events integrierst.

Classy Casual: Rollkragenpulli, Stoffhose oder Lederleggings, Ankle Boots und Sonnenbrille. Dazu eine Perlenkette. Boom! Instant Glamour, der unaufdringlich aber wirkungsvoll ist. Das perfekte Outfit für die nächste Vernissage. Easy, wenn Du die Robe mal im Schrank lassen möchtest.

Herbstgeflüster: Trage Dein Collier zu einem Pullover in Rostrot mit weitem Rundhals, darunter eine weiße Bluse, schwarze Skinny Jeans und Flats oder Ankle Boots. Absolut fein und alltagstauglich – perfekt fürs Büro und Off-duty.

Summer Pearls: Einfach mal wild sein und die Perlenkette ganz unkonventionell dazu stylen. Kommt gut mit lässigem T-Shirt, Used Jeans oder Jeansshorts und Lederjacke. Einfach mega cool!

Winning Team: Wenn es festlich wird, ist simpel meist noch am aufregendsten. Schnapp Dir Dein Kleines Schwarzes, Heels an die Füße, Perlencollier um den Hals. Vielleicht noch eine Audrey Hepburn Hochsteckfrisur à la Frühstück bei Tiffanys. Das überlassen wir allerdings Dir ;) 

Der Unterschied liegt im Detail: Die kleine Perlenkunde

Süßwasser- beziehungsweise Zuchtperlen und Muschelkernperlen sehen sich zum Verwechseln ähnlich, entstehen aber auf unterschiedliche Art und Weise. Während die im Süßwasser gezüchteten Perlen direkt aus der Muschel kommen, werden die Muschelkernperlen aus Perlmuttstaub – gemahlenen Muschelschalen – hergestellt. Letztere können während des Prozesses eingefärbt werden, um eine entsprechende Nuance zu kreieren. Für die Farben der Zuchtperlen sind unter anderem die Muschelspezies verantwortlich. Von weiß, creme-, silber- oder goldfarben über Blau, Grün und Schwarz ist alles möglich. Neben den gleichmäßig runden Perlen gibt es die sogenannten Barockperlen. Sie sind unregelmäßig geformt und verleihen Schmuckstücken ganz besonderes Flair.